home
Newsletter:

Poetry Clips · mp3+Texte ·  Preise  ·  Archiv  ·  Links  ·  SlamPolice  ·  Termine  ·  Forum  ·  Contact









thanks to our sponsor



Slam Poetry: Bringing the Word to Germany
By RonAmber Deloney (Flow)

Das Textboxprojekt

AgrarBerlin ( wolf hogekamp, gauner und frank kloetgen )

ist am Sonntag (8.10) im Rahmen des Textbox-Projektes auf der Frankfurter Buchmesse 2006 präsent. (Halle 4.1. Stand E120)
presseinfo pdf


Donnerstag, 5, Oktober 06
22.00h - BASTARD
POETRY SLAM
SLAMMER WELCOME
5,- Euro - Kastanienallee 7-9
Ubahn: eberwalder Str. (L2)
MC: YANEQ (PARTY ARTY)

featured poet:
etrit hasler

1977, geboren und wohnhaft in st.gallen. redaktionsleiter bei
der roten fabrik zürich, gemeinderat und slamprediger. zweimaliger deutscher
vizechampion mit team st.gallen 02. aktuelles album "notaufnahme" erhältlich
beim "verlag der gesunde menschenversand".



 

   

 

 party arty und spokenwordberlin präsentieren

berlinerWald Nr.:09
spoken word unlimited

Donnerstag, 19.10.06
Festsaal Kreuzberg
Skalitzerstr.130
U: Kottbusser Tor
Tür: 20:00
Beginn: 20:45
Eintritt: 4 €
Ein Lese- und Vortrage-Abend von und mit Wolf Hogekamp,
Bas Böttcher, Yaneq, Felix Römer, Gauner und Frank Kloetgen
mit wie immer sehr speziellen Gaesten!!!

 

literarischer Gast: RIGOLETTI
Rigoletti liest aus ihrem neuen Buch:
"Aus den Memoiren einer Verblühenden"
www.rigoletti.de

 

musikalischer Gast:
Bruder und Kronstädta
Bruder und Kronstädta sind Teil des P-Packs, eines freien Kollektivs von Musikern, Grafikern und Künstlern aller Art.Zusammen arbeiten sie an Sampler-Beiträgen, Filmmusiken, Remixen sowie an der 5-Track-EP "Heimaudioattacke" bei Jive-Records.
Im Juni 2001 erscheint das Department-Debüt "Brennstoff". Die Single "Besondere Kennzeichen:
Keine" rotiert ordentlich auf MTV. Auf dem Album geben sich Sera Finale vom Mikrokosmos, die kurdische Sängerin Sen,Souri von Stereoton, Four Music-Reggae-Rapper Clueso, die englischsprachigen Hardcore-Rapper von KMC und die Crossoverpioniere H-Blockx die Klinke in die Hand.
Ein Jahr später löst sich das Department wegen musikalischer Differenzen zwischen B&K und Hinnack auf. Bruder und Kronstädta wollen weg vom Hip Hop-Sound, den man eigentlich
nur Hinnack zu liebe kreiert hat. Auf der 2003 erscheinenden EP "Guerillero" kicken Bruder und Kronstädta minimalistisch experimentelle Ragga-Styles.
Sie bleiben dabei jedoch ihrem Rap-Flow aus Department-Zeiten treu.

Literarischer Gast:

Myra Davies
(RMO Photo by Dave Stobbe. Myra in performance at The Banff Centre, 2004)

Myra Davies is a Canadian spoken word artist whose creative credits also include unconventional works in print, music theatre, film and video, and visual/media arts. Davies and Berlin electronic composer, Gudrun Gut, have released three CDs of spoken word and music under the project title 'Miasma' (Moabit Musik). www.m-enterprise.de/miasma

Narrative poetry and creative non-fiction by Davies have been anthologized in 'Intersections' and 'Why are You Telling Me This?' (Banff Centre Press)

Myra is in Berlin this fall (with support from The Canada Council) to work with Gudrun Gut on new works of spoken word and music. In September (2006), their short spoken word remix of Ride of the Valkyrie, was a finalist in the 'ReMix the Ring' contest, produced by The Canadian Broadcasting Corporation.

 

 



 


mp3


neu:
Telhaim:

Anton ( sept.2006)
Drama (freestyle)

Schlaegerei

 

SxPoetry_Dezember_05

Wehwalt Koslowski
Schiller fickt (leider fehlt ende)
Felix Roemer im Fernsehn sah das anders aus
Timo Brunke Villa Mommsen
Falk Dietrich Fingeruebungen
Miriam Unter dem Motto
Sebastian Kraemer Nicht dasein
Paul Hofmann hat diesen Text geschrieben, um keinen Eintritt zu zahlen
Timo Brunke Sanssouci
Svetlana Jovanovic I_smell_your_nack
Timo Brunke Koitus Poeticus
Marc Uwe Kling Die kalte Hand des Staates
Marco Tschirpke Fliege
Daniel Schoeps Liest aus seinem Tagebuch
Svetlana Jovanovic My Lips
Timo Brunke Schrank
Timo Brunke Hemd

November_2005

Sebastian 23 Unter der Oberflaeche
Sebastian 23 Du solltst nicht mit den Hexenmeistern poppen
Sebastian 23 Verfluchte Jugend
Sebastian 23 Die Welt ist doof
Sebastian 23 Licht
Falk Dietrich China und Ich, ein Mißverstaendnis
Falk Dietrich Gesunkene Ansprueche
Micha Ebeling Der Choleriker
Micha Ebeling Der Scheisswessi
Paul Hofmann ziehn
Stefan Seyfart Meinungen eines gewissen Stefan S.
Sebastian Kraemer Wenn schon denn
Frank Kloetgen Muckefuk

sept.2005

Sebastian Kraemer Tante Hildegard
Gabriel Vetter Fragen.....
Gabriel Vetter Goldhamster
Marc Uwe Kling Busfahrt
Frank Kloetgen Pustekuchen
Mike Hentz Mundorgel
Mike Hentz Dada
Paul Hofmann brennen
Paul Hofmann niemand
Paul Hofmann Schmetterlinge
Bas Boettcher Aufklaerung fuer Maedchen
Bas Boettcher der Tanz
Ann Cotten Maedchen
Ann Cotten denken
Falk Dietrich Traumberuf

juli_2005
01 Spider1 - mein Mann ist Roboter
02 Spider2 - ich kann mich nicht erinnern
03 Kolja Reichert - Schmeissfliegen
04 Sebastian Lehmann - die Welt kann mich immer noch nicht verstehen
05 Marc-Uwe Kling - alles Luege (Gott ist tot)
06 Philosoph - am Anfang ... Verdacht.
07 der Berger - wahre Freude
08 Juergen W. K. - Liebesgeschichte I-III
09 Paul Hofmann1 - Prinzessin
10 Paul Hofmann2 - Paul
11 Nicolai - schwarz ist meine Farbe
12 Beatbox Eliot + MC Yaneq1 - TerrorDrome
15 Spider3 - ZwiebackMaedchen
16 Spider4 - heute ist alles besser
21Spara Juri - european online-Parliament



einige mp3s vom juni im bastard

Anna Kistner1 - FußballRomantik
Anna Kistner2 - MelancholieReim