home

Poetry Clips  ·  mp3+Texte  ·  Preise  ·  Links  ·  Archiv  ·  SlamPolice  ·  Termine  · Forum  ·  Contact

 


DRAMASLAM Berlin II - Ruf nach Einsendungen


Die Drama Slam, das Slam Format für Dramolette
geht vom 17. - 19. März 2009 in ihre II. Runde,
im russischen Theater in der Kulturbrauerei
am Prenzlauer Berg in Berlin

Mehr

 

Montag, 2 . Februar 09 - 20.00 h
Sebastian 23 - solo
"Gude Laune hier"
Kaffee Burger (Berlin)


11.11.08 Eröffnung DokFilmfest Kassel
Poetry Clip : Bonn /Sebastian Krämer



Samstag, 3.Mai 2008
Poetry Clip und Slam
Filmfestspiele Oberhausen

INFOS

Haus der Kulturen:
Willie Perdomo
Downtown, Uptown, Crosstown
-
Literatur aus New York - Lesung (In englischer Sprache)
Mi 05.09.2007 19:00h Eintritt: 5 €, ermäßigt 3 €

Willie Perdomo ist einer der wichtigen Spoken Word Poets,
die das Nuyorican Poets Café, der literarische Treffpunkt in der Lower East Side,
hervorgebracht hat. Seine Gedichte sind nüchterne Bestandsaufnahmen des Straßenlebens
mit einem hochliterarischen Subtext. Angst und Liebe, Zorn und Zärtlichkeit, Gedichte undc Prosa durchdringen sich. Mit Einsprengseln von Salsa und Hip-Hop, Black Spanglish, Song- und Werbezeilen erzählen seine Texte von Propheten, Heiligen, Dichtern, Betrügern, Junkies und Basketball-Stars.


Moderation: Nora Gomringer (Lyrikerin und Spoken Word Poetin
)

 

 

EXOT - die Zeitschrift für komische Literatur feiert sich wieder einmal selbst. Diesmal im Rahmen eines rauschenden Kostümfestes. Alltagskleidung gildet nicht!

Madame Blavatsky, Ivo Lotion, Madame Modeste, Anselm Neft und Jochen Reinecke präsentieren irrwitzige Kurzgeschichten, sinnliche Songs, Kurzfilme über die Esoterikmesse in Berlin-Wilmersdorf, den Sohn des nordkoreanischen Schrumpfkopfes Kim Yong Sick und ein Schlachtzeug. Madame Blavatsky legt Ihnen die Karten und sagt Ihnen, wie es mit Ihnen weitergeht. Dafür verwendet sie ein eigens von A. Neft gestaltetes Tarot, dass 32 symbolträchtige Visagen zum Ausdeuten des Charakters bereitstellt. Die Fotos wurden an spirituellen Kraftorten (Kirmes, Rotlichtviertel, Volksfest) geschossen und gehören zu dem Denkwürdigsten, was die Esoterikszene in den letzten Jahren gechannelt bekommen hat. Nebenbei kann das Tarot auch als Skatspiel oder Quartett genutzt werden.

Es führt durch den Abend: Sascha Lobo

Datum: 10. Juni
Uhrzeit: 21.00 Uhr
Ort: Lass uns Freunde bleiben, Choriner Straße 12 (Berlin-Mitte)
Eintritt: 5 Euro (inklusive eine Ausgabe EXOT und eine Sitzung bei Madame Blavatsky)


 

Jazzperanto
Slammer welcome
30.3. 2007
Octopussy Club
Berlin Friedrichshain 20-23 uhr

Leipziger Buchmesse
Textbox:
Gauner, Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Timo Brunke

25.03.07, 10:00 Uhr
Ort Textbox, Halle 5, Stand B403
Veranstalter Textbox-Projekt


Autoren/Mitwirkende Timo Brunke; Gauner; Wolf Hogekamp; Frank Klötgen
Thema Timo Brunke live in der Textbox. - Der Sprechdichter transportiert die klassischen Verskünste in die Gegenwart. Er tut seinen Texten Gestalt an, dass sie auf der Bühne handgreiflich werden. Die Fülle der
Phänomene inszeniert er in Balladen & Instantpoemen. AgrarBerlin live in der Textbox: Die Autorengruppe besteht aus bekannten Vertretern der Slam & Lesebühnenszene: Wolf Hogekamp, Gauner und Frank Klötgen bringen den Wörtern das Fliegen, Boxen und Hausrocken bei.
Die Textbox feiert 2007 ihre Premiere auf der Leipziger Buchmesse.


Galerie Tristesse

Karl-Marx-Allee 137, D-10243 Berlin, www.galerietristesse.org
Öffnungszeiten: Mi.-Fr. 12 -20 Uhr, Sa & So 14 -20 Uhr


Die besten Poeten und Kurzgeschichten-
Leute aus bald vier Jahren party arty
-auf einen Schlag! Mit dabei: Yaneq, Bas
Böttcher, Wolf Hogekamp, Peh, Andreas
Gläser aka DJ Baufresse, Saralina, Xochill
Schütz, Sebastian 23, Gauner, Frank
Klötgen und einige andere mehr

 



Donnerstag, 11. Januar, 20.30 Uhr

from disco to Dutschke – der große Rudi-Impro-Slam

Slam your Idols - die taz macht den Mund auf. Zehn Tage vor dem Bürgerentscheid am 21. Januar zur Umbenennung der Kochstraße in Rudi-Dutschke-Straße kommt die Party zur Wahl mit Theatersport Berlin, Robert Skuppin, Open Mic, Open Stage und Open End.
Eintritt frei.
Festsaal Kreuzberg, Skalitzerstr. 130, 10999 Berlin


Beim ersten großen Rudi-Impro-Slam sucht die taz den besten Redner, Agitierer und Gestikulierer. Drei Minuten hat jede Rednerin und jeder Redner Zeit, um den "besten Rudi" zu machen. Als Gewinn winkt ein Wochenende im Viersterne-Hotel in Luckenwalde, dem Ort, in dem Dutschke aufwuchs. Die Themenwahl beim Slam-Wettbewerb ist frei: Die Teilnehmer können für die Freiheit der Kaktusfeige agitieren. Sie können über Studiengebühren reden und sogar gegen die Rudi-Dutschke-Straße gestikulieren.

Doch nicht nur das Publikum geht ans Rednerpult, sondern auch Theatersport Berlin. Sagen Sie auch hier, was Sie wollen: eine Meinung, einen Ort oder ein Gefühl, eine Epoche oder einen Titel. Theatersport Berlin zaubert daraus eine stürmische Rede, einen Film Noir, einen Kreuzberger Western oder gar eine Rudi-Dutschke-Operette. Die Moderation für dieses schöne Slam-Spektakel übernimmt Robert Skuppin.

 

 

 

spokenworberlin präsentiert:
DIE LESEDUENE

LA CASA - COTTBUS
Der La Casa Slam
Mittwoch, 29.November_06
21.oo h

Blumenkraenze und exotische Hawaii-Musik verbreiten Urlaubsstrandfrieden, prickelnde Liebesgedichte und epische Popsongs laeuten gluecklichen Einklang ein, und dann kommen sie ueberraschend von hinten reingeflogen: Die fiesen literarischen Molotow-Cocktails, die Sprengsaetze aus Sand, die das viel zu gut geschmierte Getriebe des neoliberalen Zeitgeists zumindest ein bisschen aus dem Takt bringen. Zumindest hier und heute abend.
Sebastian Lehmann, Maik Martschinkowski und Kolja Reichert (der schon im Mai im La Casa zu sehen war) lesen, dichten und schreien gerne auf Berliner Buehnen und Marc-Uwe Kling hat sich mit seinen samt-punkingen politischen Liebesliedern bereits in die Herzen des Prekariats und auf die Podeste deutschsprachiger Kabarettwettbewerbe gesungen.
Die Leseduene laedt jeden zweiten Donnerstag in Berlins schoenste Pirat-trifft-Artdirektoese-Strandbar, das Kiki Blofeld. Sommers auf dem Sonnendeck, Winters im unterirdischen Hafen mit Spreeblick. Als "Wanderduene" legt das Lese-Kollektiv auch gerne in neuen Haefen an.
Hallo Cottbus
.

 

SBAHNDATIS


"Schlachtzeug" ( 2006 )
Poetry: Lino Ziegel
Video: Wolf Hogekamp
Im Rahmen des Filmfestivals "Interfilm" Berlin
wird der Poetry Clip "Schlachtzeug"gezeigt
:

 

10.11. Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz
„Eject – die lange Nacht des abwegigen Films“

spokenwordberlin in muenchen bei der deutschsprachigen slampoetry meisterschaft

wolf hogekamp und kolja reichert
ponyslam Hamburg 20.oktober 06

AgrarBerlin ist am Sonntag (8.10.o6) im Rahmen des Textbox-Projektes auf der Frankfurter Buchmesse 2006 präsent. (Halle 4.1. Stand E120))  


 

berlinerWald Nr.:7
spoken word unlimited
ein Lese- und Vortrage-Abend von und mit Wolf Hogekamp, Bas Böttcher, Yaneq, Felix Römer, Gauner, Frank Kloetgen
sowie zwei sehr speziellen Gästen.

jan off
der franz
rebel1
bettina


Donnerstag,20. Juli 06
Festsaal Kreuzberg
Skalitzerstr.130 - U: Kottbusser Tor
Tür: 19:30
Beginn: 20:30
Eintritt: 4 €

 


Agrar Berlin:
Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Gauner, Felix Roemer

Open Air - Fusion Festival
1. Juli 06


Agrar Berlin:
Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Falk Diertrich, Felix Roemer

17.6. bei Inge Heinrichplatz


berlinerWald Nr.:6
spoken word unlimited
ein Lese- und Vortrage-Abend von und mit Wolf Hogekamp, Bas Böttcher, Yaneq, Felix Römer, Gauner, Frank Kloetgen
sowie zwei sehr speziellen Gästen.

Katze
Senior Stein


Donnerstag,18. Juni 06
Festsaal Kreuzberg
Skalitzerstr.130 - U: Kottbusser Tor
Tür: 19:30
Beginn: 20:30
Eintritt: 4 €


poetry slam 22.00 h
Bastard/Prater
Slammer welcome
featured poet: Anselm Neft

Bastard/Prater
08.Juni 06

Kastanienallee 7 - 9
5,- euro


Agrar Berlin:
Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Gauner, Felix Roemer

Sonntag, 4.Juni 06
Ilses Erika - Leipzig


Sa 03.Juni 17.00 Uhr
Poesiegespräch
Das Gedicht und seine Wirkung: Rap und die französischen Vorstädte
Mit: La Caution, Sébastien Barrio (Soziologe), Olivier Gagnier
(französisches Kultusministerium), Eva Kimminich (Romanistin)
Moderation: Florian Werner (Musiker und Autor, Berlin)
Sa 03.Juni 21.00 Uhr
Konzert La Caution
Ausverkaufte Säle, Hits in den Charts, überschwängliche Kritiken: La Caution sind die Überflieger des französischen Hip-Hops. Das poesiefestival berlin präsentiert sie zum ersten Mal in Deutschland.

Ort: Maschinenhaus, Kulturbrauerei
Eintritt: VVK 4/erm. 2 EUR, AK 5/erm. 3 EUR


Agrar Berlin:
Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Gauner, Felix Roemer

Sonntag, 28.Mai 06
Jena - Kassablanca 21.00 h


poetry show cottbus mit anselm neft, micha ebeling,
paul hofmann und falk dietrich

Mittwoch, 24.Mai 06 -Cottbus
21.00 h La Casa


Agrar Berlin:
Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Gauner, Felix Roemer

Sonntag, 21.Mai 06
Konstanz


Agrar Berlin:
Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Gauner, Felix Roemer

Samstag,20.Mai 06
St.Gallen (CH)


Agrar Berlin:
Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Gauner, Felix Roemer

Freitag,19.Mai 06
Schaffhausen (CH)
Teamslam


berlinerWald Nr.:5
spoken word unlimited
ein Lese- und Vortrage-Abend von und mit Wolf Hogekamp, Bas Böttcher, Yaneq, Felix Römer, Gauner, Raul Zelik und Frank K.
sowie zwei sehr speziellen Gästen.

HF Coltello feat. Lobo
Alex Hacke (Einstürzende Neubauten) liest HF Coltello
DJ Baufresse - andreas glaeser


Donnerstag,18.Mai 06
Festsaal Kreuzberg
Skalitzerstr.130 - U: Kottbusser Tor
Tür: 19:30
Beginn: 20:30
Eintritt: 4 €


wolf hogekamp

bochum: poetry slam
7.Mai 06


wolf hogekamp zeigt im deutschen wettbewerb
schlachtzeug mit lino zeigel

kurzfilmfest oberhausen
7.Mai 06 12.30h


spokenwordberlin: poetry slam
Bastard/Prater 4.Mai 06
Featured Poet: Frank Kloetgen, Nora Gomringer

Bastard/Prater 4.Mai 06
kastanienallee 7 - 9
5,- euro


Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Volker Strübing,Bas Boettcher

Freitag 28.04.06 - 22.00 h
Trompete
Schoeneberg-
Lützowplatz)


berlinerWald Nr.:4
spoken word unlimited
ein Lese- und Vortrage-Abend von und mit Wolf Hogekamp, Bas Böttcher, Yaneq, Felix Römer, Gauner, Raul Zelik und Frank K.
sowie zwei sehr speziellen Gästen. Rigoletti und Warren Suicide
musikalische Leitung: DJ Basti Zet
t

 

Berlin
Donnerstag 20.April. - 20.30h
Festsaal Kreuzberg -
Skalitzerstr.130 U: kottbusser tor

Wolf Hogekamp, Frank Klötgen, Mark Uwe Kling, Falk Dietrich

Mittwoch,22.März 06- 21.00 h
LaCasa - Cottbus


Mängelexemplar
Falk Dietrich - Texte fuer Gewinner
Dienstag, 21. 03.06 - 20.00 h
Mauersegler - Bernauerstr.63

Bas Boettcher, Volker Struebing, Wolf Hogekamp u.a.
Samstag 18. 03.06 - ab 20.00 h
Gartenhaus - Leipzig

Berliner Wald
Frank Kloetgen, Felix Romer, Gauner, Wolf Hogekamp
Yaneq, DJ LeBOb, Gaeste: Flo, Ben Kaan

 

Berlin
Donnerstag 16..03. - 20.30h
Festsaal Kreuzberg -
Skalitzerstr.130 U: kottbusser tor


Gauner, Wolf Hogekamp,Wewalt Koslowski,Falk Dietrich freitag, 10..03.06 - 21.00 h
kreuzberg
galeire k luckauer str.10

Micha Ebeling, Felix Romer, Gauner, Wolf Hogekamp Mittwoch 25.01.06 - 21.00 h
LaCasa - Cottbus

Berliner Wald
Frank Kloetgen, Felix Romer, Gauner, Wolf Hogekamp
Yaneq, DJ LeBOb, Gaeste

 

Berlin
Donnerstag 19..01. - 20.30h
Festsaal Kreuzberg


Poetry Slam Revue mit:
- Nora Gomringer,
- Michael Bittner,
- Bas Böttcher,
- Stefan Seyfarth,
- Gauner,
- Wolf Hogekamp,
- Roman Israel,
- Julius Fischer
- MC´s: Ko Bylansky und Rayl Patzak
Samstag 31.12.05 - 22.00 h
Scheune - Dresden

Wolf Hogekamp, Gauner, Frank Kloetgen,
Felix Roemer
02.12. Rostock - Stubnitz

Wolf Hogekamp, Gauner, Frank Kloetgen,
Bas Boettcher
17. 11. Cottbus - la Casa

Lino Ziegel, Micha Ebeling, Wolf Hogekamp, Frank Kloetgen 12. 11. Essen - Grend Slam











 




 


Spokenwordberlin unterwegs

7.10. Frankfurt an der Oder
13.10 Cottbus
21.10./22.10. Poetry Clips Frankfurter Buchmesse Stand Lieblingslied Records
23.10. Jena
27.10. - 30.10 Leipzig

Kaffee Burger - Sonntag 7.August 2005
20.00 h
Reformbuehne Heim und Welt
Gast: Wolf Hogekamp


ACHTUNG: OPEN AIR
BERLINER WALD zu Gast im ROSI´S
REVALERSTR. 29
Sonntag, 14. August 06

21.00 h
MC: Paul Hofmann (Pony Slam Hamburg)
SLAMMER WELCOME
Frank Kloetgen - Spätwinterhitze
Tobi Tiger
Hogekamp / Kistner - Aufstand des Urwalds

Watergate- Donnerstag 18.August 2005
21.00 h
kleine lustige lesebuehne von yaneq und paula mit paul + wolf
OPEN AIR

bei gutem wetter



Bastard / Prater
Donnerstag, 1. September 06
Poetry Slam
Slammer welcome
Featured Poet:
Gabriel Vetter (Schweiz)
- aktueller German National Poetry Slam Champion 2004-
Mc: Sebastian Kraemer





 









+